Gartenkomfort XL
(früher: Heyer Wintergärten)

Im Mueldersfeld 10
D-47669 Wachtendonk


Tel:  02836 - 22 88 737

www.gartenkomfortxl.de

Glas

Wir verwenden verschiedene Glasmaterialien mit unterschiedlichen Eigenschaften. Gerne berät Sie unser Fachpersonal mit Hilfe von Musterexemplaren vor Ort.

Verbund-Sicherheitsglas

Verbund-Sicherheitsglas besteht aus mehreren Elementen. Neben den mindestens zwei verwendeten Glasscheiben gibt es eine Verbindung aus Polyvinyl-Butyral-Folie (PVB). Diese kann transparent, transluzid, farbig oder auch UV-schützend sein. PVB-Folie zeichnet sich durch ihre hohe Reißfestigkeit und Zähigkeit aus.

Im Fall einer Beschädigung bleibt in der Regel die verglaste Fläche beim Verbund-Sicherheitsglas geschlossen, auch wenn das Glas bricht. Denn die Bruchstücke haften an der Zwischenschicht aus PVB-Folie. So verringert sich das Verletzungsrisiko; die Schutzwirkung bleibt erhalten.

Die Kombination unterschiedlich starker Gläser und diverser Folienschichten erzeugt verschiedene Eigenschaften.   

Isolierglas

Isolierglas besteht aus 2 oder mehreren Scheiben, die am Rand hermetisch abgeschlossen sind.

Am meisten verbreitet ist die nebenstehende Variante, mit Abstandhalter, Butyl-Verklebung und Abdichtung. Im Hohlraum des Abstandhalters befindet sich ein Trockenmittel, das dem Medium zwischen den Scheiben die Feuchte entzieht, damit auch bei niedrigen Temperaturen kein Tauwasser auf der dem Scheibenzwischenraum zugewandten Seite entsteht.

Sonnenschutzgläser

Sonnenschutzgläser haben eine spezielle Beschichtung, die dem Effekt der Sonneneinstrahlung entgegenwirkt. Die Schicht kann neutral, grünlich, silberschimmernd oder blau sein. In der Regel haben diese Scheiben einen niedrigen g-Wert. Sonnenschutzgläser verzögern den Effekt der Sonneneinstrahlung, aber sie können ihn nicht verhindern.

Sonnenschutz-Elemente bestehen meistens aus einem farbigen Glas, oder aus einem Metall - beschichteten Glas, das zusätzlich noch eingefärbt sein kann. So hat ein Floatglas bronce 4 mm eine um ca. 36 % verminderte Lichtdurchlässigkeit bzw. eine Verminderung der Gesamtenergiedurchlässigkeit um ca. 25 % gegenüber einem normalen Floatglas. Noch drastischer ist die Differenz bei getönten Gläsern, die zusätzlich noch eine Metallbeschichtung haben.

Wichtige Vorzüge

  • Getönte Gläser filtrieren den zu starken Lichteinfall und vermeiden dadurch jegliche Blendung.
  • Angenehmes Licht
  • Keine übermäßige Hitze mehr
  • Diese wärmeabsorbierenden Gläser regulieren den Wärmedurchgang
  • 30 bis 40 % der einfallenden Sonnenenergie wird abgeleitet.
  • Diese Gläser sind sehr zu empfehlen bei Bauten mit Klimaanlage
  • Bei der Durchsicht und Reflektion verhalten sich die Farbtöne neutral.
  • Die Farben der sich hinter der Verglasung befindlichen Gegenstände verändern sich praktisch nicht.
  • Die neutralen Farbtöne passen gut zu den Farben der meisten Baumaterialien.
  • Diese Gläser sind besonders geeignet, wo die Arbeitsbedingungen Ruhe und Aufmerksamkeit verlangen: Büros, Schulen, Werkstätten, Hotels, Spitäler, usw. sowie für Wohnbauten im allgemeinen.

Garantiezertifikat: 15 Jahre Garantie auf pulverbeschichtetes Aluminium

KLAIBER PREMIUM Partner - Heyer Wintergärten

+ 5 Jahre Garantie - KLAIBER Markisen
+ Hervorragend geschulte Mitarbeiter
+ PREMIUM Sonderaktionen